Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Übersicht / Inkubator für Hühner

Inkubator für Hühner

Inkubator für Hühner

Ein Inkubator für Hühner ist ein Brutautomat. Sie können einige Eier mit sich nehmen und diese unter eine starke Lampe legen. Aufgrund der Durchleuchtung mit der Schierlampe sehen Sie, ob die Eier auch befruchtet wurden. Wenn dem so ist, dann sollten die Eier in den Brutautomaten. Eine logische Frage, die auftritt ist, welcher Brutautomat ist der Richtige? Die Antwort liegt grundsätzlich beim Benutzer selbst, denn es gibt ganz unterschiedliche Ansätze in der Handhabung. Viele der Geräte sind vollautomatisch.
Stellen Sie sich Fragen wie: Wie viele Eier möchte ich, von welchem Tier ausbrüten? Welche Töne soll der Inkubator für Hühner abgeben? Wie soll die Feuchtigkeit in der Maschine reguliert werden? In guten Fällen schlüpft das Küken nach circa drei Wochen und Sie sehen Ihr Ergebnis.

Welche verschiedenen Arten von Brutautomaten gibt es?

Auf dem Markt stehen digitale Brutmaschinen sowie manuelle Modelle. Was bedeutet das?
Ein digitaler Inkubator weist einige Vorteile auf. Zum einen können Sie ganz bequem mithilfe einer Taste die Bruttemperatur erhöhen bzw. niedriger stellen. Zum anderen erfolgt eine automatische Drehung der Eier. Denn in regelmäßigen Abständen muss das Ei um ein Viertel der Längsachse gedreht werden, das Ganze viermal täglich. Das ist so wichtig, damit sich das Küken ungehindert entwickeln kann und nicht mit der Schale verwächst.

Ein kleiner Inkubator für Hühner oder ein Großer?

Bei kleinen und günstigen Geräten ist das Material sehr günstig gehalten und die Ergebnisse sind nicht zufriedenstellend. Die Schlupfquote ist sehr gering. Wer einen Inkubator für Hühner kaufen will, sollte schon nach einem Fassungsvermögen von 20 bis 60 Eier suchen. Bei der Größe ist die Verarbeitung wesentlich hochwertiger und die Technik entspricht dem neusten Stand.

Warum gibt es überhaupt einen Inkubator für Hühner?

Die meisten Rassen und Hybridhennen weisen keinen natürlichen Brutbetrieb mehr auf. Oft ist dies die Folge von der Masseneierproduktion. Doch es muss dennoch eine Nachzucht erreicht werden, darum wird ein Inkubator überhaupt in Betracht gezogen. Aufgrund der Haltung kann ein Huhn unter anderem auch nicht gewillt sein zu brüten. Wenn zusätzlich das Huhn noch schlecht gefüttert wurde, verringert sich die Chance auf eine gute Fruchtbarkeit. Da liegen die Vorteile von einem Inkubator für Hühner auf der Hand. Die Verlustraten oder das Totliegen kann unterbunden werden und der Brutbetrieb lässt sich planen. Sie können Mutter Natur auch in der Menge der Nachzucht beeinflussen.

Ohne Planung läuft nichts

kuekenSind bei Ihnen unterschiedliche Hühnerrassen im Gehege, dann sollten die Elterntiere, welche die Brut bilden sollten, separiert werden. So können sich genau die fortpflanzen, die auch erwünscht sind. Passen Sie die Nahrung darauf an. Denn nicht nur die Schlupfrate wird erhöht, sondern auch wie vital die Küken sind. Das bedeutet, die Nahrung sollte nicht zu eiweißreich sein. Zu viel Eiweiß kann von dem Küken nicht genügend abgebaut werden. Daraufhin wäre zu viel Eiklar im Ei und das Küken würde ertrinken. Ein weiterer Vorteil des Separierens besteht, dass Sie die Eier auf die Tauglichkeit untersuchen können. Denn zu große oder zu kleine Eier sollten direkt ausgesondert werden, da die Bruttauglichkeit infrage gezogen werden kann.

 

Hinweise

Achten Sie auf ein Fenster in der Oberschale, dadurch haben Sie alles besser im Blick. Sobald die Temperatur zu hoch oder zu niedrig gehen sollte, muss unbedingt ein Alarm ertönen. Denn Ihre Aufzucht wäre ansonsten gefährdet.
Einfachheit bringt oft bessere Ergebnisse. So muss nicht die Maschine einfach gehalten sein, sondern die Handhabung für Sie einfach. Denn menschliche Fehler können das Ergebnis drastisch minimieren. Darum, wenn diese Fehler ausgeschlossen werden können, wird es Ihnen gelingen mehr Nachwuchs zu produzieren.
Sind Sie Neuling, kaufen Sie sich nicht gleich den größten industriellen Inkubator für Hühner, tasten Sie sich langsam heran.

Check Also

mit brutmaschine ausbrueten

Hühnereier ausbrüten mit Brutmaschine

Hühnereier ausbrüten mit Brutmaschine Hühnereier ausbrüten mit Brutmaschine – geht das überhaupt? Ja auf brutmaschine-kaufen.de ...